Über mich

Erzählerin Franzi Bauer

  • geboren und aufgewachsen in Potsdam
  • studiert, gearbeitet und gereist in Neuseeland, Japan, England
  • 2007+08 Master of Arts „Tourism Destination Management“ (Birmingham)
  • 2008 lizenzierte Schlossführerin in Potsdamer Schlössern und Umgebung
  • 2010-2012 Mitglied des Improvisationstheaters „SPIELdich“, Leitung: Juliane Niemann
  • 2011- 2015 Mitglied der Gruppe „Erzählwerk“, Leitung: Suse Weisse
  • seit 2013 Konzeption und Durchführung erzählpädagogischer Workshopmodule
  • 2013-2014 abgeschlossenes Studium an der Universität der Künste in Berlin, „Storytelling in Art and Education“
  •  Mai 2015- Dezember 2015 Projektleiterin des Erzählprojektes „Lovestories“ bei der pro familia Potsdam
  • 2016 Organisation des 25jährigen Jubiläums der pro familia Brandenburg: „Ausgesprochen vielfältig – Interkulturalität, Diversität, Medienrevolution- innovative und kreative Konzepte für sexuelle Bildung“

Bisherige Projekte & Workshops

  • Juli 2013 mehrtägiger Erzähl-Workshop in stationärer Jugendhilfeeinrichtung im Auftrag der pro familia
  • Januar 2014 Erzählworkshop Workshop mit Oberschülern (13-15 Jahre) im Auftrag der pro familia
  • März bis Juni 2014 wöchentliches Erzählen im Seniorenheim Ernst von Bergmann, Potsdam, Projekt „Erzähllotsen“
  • August 2014 mehrtägiger Erzähl-Workshop in stationärer Jugendhilfeeinrichtung im Auftrag der pro familia
  • September 2014 mehrtägiger Erzähl-Workshop für eine neunte Klasse, Gymnasium im Auftrag der pro familia
  • Januar 2015 Workshop „Storytelling in Education“ and der Universität Potsdam
  • seit Mai 2015 Projektleiterin des Erzählprojektes „Lovestories“ bei der pro familia Potsdam
  • Juli 2015 mehrtägige Erzähl-Workshops in stationäreren Jugendhilfeeinrichtungen im Auftrag der pro familia
  • Oktober 2015 mehrtägiger Erzählworkshop anlässlich des Weltmädchentages im Auftrag von HochDrei e.V.
  • November 2015 deutsch-englischer Workshop für Aleinreisende Jugendliche (ALREJU) im Auftrag der pro familia Brandenburg
  • November 2015 Workshop an einer Förderschule mit Schwerpunkt „geistige Entwicklung“
  • November 2015 Workshop in einem Jugendclub
  • Dezember 2015 mehrtägiger Workshop an einer Förderschule mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“
  • Dezember 2015 Workshop für Aleinreisende Jugendliche (ALREJU) im Auftrag der pro familia Brandenburg
  • Dezember 2015 Weiterbildung zur Methode Storytelling für ErzieherInnen am OSZ Johanna Just in Potsdam.
  • Dezember 2015 Erarbeitung und Durchführung eines Projekttages zum Thema „Lovestories-entdecke deine Geschichte“ an einer Gesamtsschule (Klassenstufe 8).
  • 03. Mai 2016 „Stories und Sex – eine heiße Mischung“; Gastvortrag an der Akademie Remscheid
  • 26. August 2016 Workshop für HochDrei in Potsdam
  • 19. Oktober 2016 Workshop „Content Storytelling“ im Rahmen der UBA-Konferenz „Lass uns reden – aus Liebe zum Boden“ im Bundespresseamt, Berlin
  • 07. November 2016 „Storytelling als Kommunikationsmethode“ Workshop an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • 24. November 2016 Workshop: „Wir geben Vielfalt eine Stimme – Interkulturalität, Geschlechtergerechtigkeit, Identitäten mit sexual- und erzählpädagogischen Methoden in der (außer-) schulischen Bildung zur Sprache bringen“
  • 20. Dezember 2016 Trauerarbeit mit Geschichten im Kindergarten, Potsdam

 

Auftritte

  • Juli 2011/2012 „Stadt für eine Nacht“, Schiffbauergasse in Potsdam
  • Dezember 2011 Erzählfestival „Zimt und Zunder“, u. a. mit der Gruppe „Erzählwerk“, Schiffbauergasse in Potsdam
  • Dezember 2011 „Zwischen Hell und Dunkel“, Erzählabend mit der Gruppe „Erzählwerk“ im T-Werk, Potsdam
  • Dezember 2012/13 „Zwischen Hell & Dunkel“, Erzählabend mit der Gruppe „Erzählwerk“ in der Scholle, Potsdam
  • Juni 2013 „Nordische Mythen“ im Slawendorf Brandenburg an der Havel
  • seit Juni 2013 regelmäßige offene Bühne mit der Gruppe „Erzählwerk“ im Zweitwohnsitz, Potsdam
  • Oktober 2013 Erzählabend „Bis(s) zur letzten Geschichte – Ein Abend rund um den Apfel“ an der UdK, Berlin
  • Juni 2014 „Blendwerk“ , Abschlussveranstaltung des UdK-Kurses in den Nordischen Botschaften, Berlin
  • Juni 2014 Erzählauftritt bei den Musikfestspielen Potsdam
  • Dezember 2014 „Zwischen Hell & Dunkel“, Erzählabend mit der Gruppe „Erzählwerk“ im Nachtboulevard, Hans Otto Theater Potsdam
  • 25. Februar 2014 offene Bühne im Zweitwohnsitz, Potsdam West
  • 26. April 2015 „Übers Meer und um die Welt“, Schloss Caputh
  • 14. Juni 2015 Erzählen im Förstergarten, Musikfestspiele, Potsdam
  • 24. Juni 2015 offene Bühne im Zweitwohnsitz, Potsdam West
  • 11. Juli 2015 „Picknick im Park“, Geschichten im Volkspark, Potsdam
  • 29. August 2015 „Lampionparty“ im Volkspark Potsdam
  • 20. September 2015 „Gartenfest“, Schloss Caputh
  • 15. Dezember 2015 Erzählabend „Holle, Hel und Halleluja“ auf dem Restaurantschiff John Barnett, Potsdam
  • 12. Februar 2016 Literatur- Erzählabend im KuZe, Potsdam
  • 04. März 2016„Ladies (K)night“, Restaurantschiff John Barnett, Potsdam
  • 10. April 2016 „Übers Meer und um die Welt“, Schloss Caputh
  • 01. Mai 2016 Erzählungen aus aller Welt, Volkspark Potsdam
  • 11. Juni 2016 „Vom Winde gedreht“ Mühlengeschichten in der historischen Mühle Potsdam
  • 10. Juli 2016 „Hart wie Ebenholz…Rollentausch in Grimms Märchen“, Literaturfestival, Potsdam
  • 27. August 2016 „Da wird das Huhn in der Pfanne verrückt“, Erzähl-Picknick im Volkspark Potsdam
  • 17. September 2016 offene Bühne beim Erzählfestival „verbale“, Potsdam
  • 21. Oktober 2016 „Achtung Wunschgefahr“ Erzählprogramm für die Kreissparkasse Bautzen, Kongresshotel Potsdam
  • 03. November 2016Lovestories“ ein Erzählprojekt stellt sich vor.
  • 07. November 2016 „Achtung Wunschgefahr“ – Erzählabend im Café Fotter, Graz
  • 12. November 2016 kurze Erzählungen zur Verkaufsausstellung „Schmuckgefährten“, Potsdam
  • 16. Dezember 2016 „Monströs – Wird Spuren von Schrecken enthalten“ im Theatersaal, Kuze in Potsdam